blubb ..

TEXTAREA {Color: #000000; z-index:2; Background-Color:#BBBBBB; Font-Family: Tahoma; Font-Size: 8pt; font-weight: normal; Border: 0,2px solid #000000; } INPUT { z-index:2; Color: #000000; Background-Color:#BBBBBB; Font-Family: Tahoma; Font-Size: 8pt; font-weight: normal; Border: 0,2px solid #000000; }

Blog

.Startseite.
.Archiv.
.Grüß Mich.

About

.Über....
.Meine Welt.
.Handschrift.
.Die anderen.

Other

.Die Beste.
.Der Bruder.
.Myspace.

Made by

EiskalteTraene


Gratis bloggen bei
myblog.de

Du alte Brotspinne

Ich hab nen neues Lay! *g* Ich hatte eig. eins gesucht was so verliebt aussieht, allerdings hab ich mich dann in dieses hier verliebt!

Hatte ein mega tolles Wochenende. Freitag sind erstmal meine Prüfungsergebnisse angekommen. Die 2 hat meiner Laune echt gut getan. Hat sich die lernerei ja doch gelohnt.

Um halb acht haben Dennis und ich uns dann bei Globus getroffen und zusammen eingekauft. Dort haben wir dann auch den Rettich gekauft, der später noch eine bedeutende Rolle spielt. Dann sind wir zur Tankstelle Marzipan-Nachtisch kaufen gegangen. Bei mir haben wir dann angefangen zusammen zu kochen und schon dabei voll viele Coctail Tomaten genascht. Ich hab lecker lecker Bier getrunken, und Mister "Alkohol ist nicht gut"  hatte Cola.  Dann haben wir  schön zusammen  gegessen,  der Sektkorken ist uns um die Ohren geflogen, und wir haben den schlechtesten Film aller Zeiten geguckt. Danach haben wir uns über den blöden Film lustig gemacht und den Sekt den ich umgeschmissen habe aufgewischt. Dennis war voll müde und ich hab ihn und seinen Bass nach Hause gefahren und bin früh schlafen gegangen.

Gestern war der witzigste Tag überhaupt. Gestern war Brotspinnen-Day! Günny, Anja und ich sind voll durchgedreht und haben Brotspinnen gemalt und meine Türen damit beklebt... Und dann hat Anja aus dem eben genannten Rettich einen Schwanz geschnizt und ein Prinz Albert Piercing verpasst. Bor ich hab keine lust auf To..., die alte Schnauze! Hahahahhahaha! Dann haben wir die Flunkyball Regeln aufgeschrieben und Annika kam und wir sind zum Trinkgut Bier kaufen gefahren. Dann kamen Julia und Tonder und wir haben schonmal angefangen zu trinken. Dann kam Brauni, und als Dennis endlich Bandprobe feddig hatte kam der auch. Mit einem RIESIGEM Überraschungsei für mich *freu* Das ist voll groß mit einer RIESEN Überraschung drinne. So ein netter Freund. Dann sind wir raus und haben Flunkyball gespielt. Das war meeeega lustig und danach waren wir alle meeega betrunken. Nach zwei Runden, jedes Team hat einmal gewonnen, zwei Loser- und Gewinnerfotos sind wir alle zum Irish Pub. Annika, Julia und Tonda sind mit dem Auto gedüst, Dennis, Günny, Anja und ich zu Fuß. Wir waren dann kurz beim Dennis lecker lecker holen. Dann zum Pub. Da hab ich dann nen Guiness getrunken. Naja, Dennis musste es trinken weil mir schlecht wurde. Und ne Gewürzgurke wollte ich nicht haben. Dann bei Mc Doof nen Kaffee getrunken und nen Burger gegessen, anner Tanke kippen gakuft, Anja in ein Taxi befördert, Günny tschüss gesagt, inner Küche ausser Hose raus, ins Bett geschmissen, eingeschlafen, heute morgen um halb 8 wach gemacht worden, gekuschelt, nicht in der lage gewesen Dennis nach Hause zu fahren, Dennis nach Hause gelaufen, dann das Ü-Ei gegessen, geduscht, Anja und Tonder den Kasten Bier gegeben und die beiden angeödet. Und jetzt bin ich wieder im Bett und versuche mich aufzuraffen hier aufzuräumen. Sollte ich mal langsam machen weil Dennis gleich kommen wollte. So, genug gebloggt. Super WE gehabt. Arsch voll- toll!

Cheers

PS: Am 07.04 aufs Torpedo Monkeys Konzert. Jippy. Laut gegen Krieg!!! In Gelsenkirchen, für umsonst! YEAH

1.4.07 15:49
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen